9.7 C
Cloppenburg
Donnerstag, 20. Juni 2024

TOP Meldungen

Speedway-Asse hoffen auf WM-Ticket

Drei Nachwuchsfahrer des MSC Cloppenburg stehen vor der schwierigen Aufgabe, sich für die U21 Speedway-Weltmeisterschaft zu qualifizieren. Jonny Wynant, Marlon Hegener und Tom Meyer treten in den kommenden Tagen in Ludwigslust und Macon in Qualifikationsrennen an, bei denen nur die ersten vier Fahrer den Sprung zur WM schaffen.

Schüler starten kommende Woche an den BBS

Die Einschulung aller neuen Schüler (mit Ausnahme der neuen Berufsschüler) findet an den Berufsbildenden Schulen (BBS) Technik und an den Berufsbildenden Schulen am Museumsdorf am Dienstag, 18. Juni, statt. Dieser Termin gilt auch für Schüler, die in der Außenstelle Löningen, Weldemannsweg 2, unterrichtet werden.

Garreler Johanniter verteidigen Titel

Nachwuchsretter gewinnen B-Kategorie beim Landeswettbewerb der Johanniter Niedersachsen/Bremen in Otterndorf. Damit sind sie für den Bundeswettbewerb qualifiziert.

Polizei nimmt Drogendealer fest

Beamte der Polizeiinspektion Cloppenburg/Vechta haben gemeinsam mit Diensthundeführern der Polizeidirektion Oldenburg in der vergangenen Woche die Wohnungen von vier potenziellen Drogendealern durchsucht. Wie die Polizei schreibt, haben sie dabei Mariuanha in „nicht geringer Menge”, Kokain im mittleren drei-stelligen Grammbereich sowie eine scharfe Schusswaffe, eine Schreckschusswaffe und Bargeld im unteren fünf-stelligen Bereich sichergestellt.

MUT-TOUR enttabuisiert Depressionen

Vor zwölf Jahren wurde die „MUT-TOUR“ ins Leben gerufen. Dabei handelt es sich um eine Aktion, die sich über drei Monate auf Tandem-Fahrrädern und wandernd, mit und ohne Pferd durch ganz Deutschland bewegt, um einen offenen Umgang mit Depressionen zu fördern. Letztes Wochenende hat sie Station in Garrel und Cloppenburg gemacht.

Antoniusplatz: Neugestaltung macht schnelle Fortschritte

Auf dem Antoniusplatz in der Cloppenburger Innenstadt machen die Bauarbeiten gute Fortschritte. Der Platz wird aktuell einer Neugestaltung unterzogen. Der zentrale Radweg wurde bereits mit terrakottafarbenem Betonstein gepflastert. Auch die umliegenden Parkflächen sowie die Einfassungen der Grüninseln sind schon angelegt worden.

NSO und Bierfest sorgten für viel Andrang

Nicht nur feucht-fröhlich ging es am vergangenen Wochenende in Bösel auf dem Bierfest zu. Während die Besucher sich fleißig an verschiedensten Sorten des „blonden Gerstensaftes“ versuchten, sollte auch das musikalische Element nicht zu kurz kommen.

Besondere Zivilcourage geehrt

Oldenburger Münsterland. Traditionell finden im Rahmen des sog. Delegiertentages des Heimatbundes für das Oldenburger Münsterland die Auszeichnungen für Zivilcourage der Polizeiinspektion Cloppenburg/Vechta statt. So auch...

Sommerakademie lockt mit kreativen Workshops

Kreative Köpfe aufgepasst: Die Universität Vechta bietet vom 29. Juli bis 2. August wieder eine Sommerakademie mit spannenden Workshops rund um Kunst, Design und Nachhaltigkeit an. Mitmachen können Kinder (ab sechs Jahren) und Jugendliche.

Neue Rettungsstation eingeweiht

Rechtzeitig zum bevorstehenden Sommer und der damit verbundenen Badesaison wurde die grundsanierte DLRG-Wasserrettungsstation am Heidesee neu eingesegnet. Zwar seien im Inneren noch einige Arbeiten zu erledigen, dennoch könne man bereits jetzt davon sprechen, dass der Umbau gelungen sei, sagte Bürgermeister Dr. Wolfgang Krug während seiner Begrüßung der geladenen Gäste aus Rat, Verwaltung, Nachbarn, Lebensrettern und Verbandsvertretern am frühen Samstagabend. Unter den Gästen fanden sich auch der DLRG-Bezirksvorsitzende Michael Lüken und Antonius Haverkamp vom Leader-Büro beim Landkreis Vechta ein.

Hochwasserschutz in Vechta fertiggestellt

Von Dezember 2022 bis April 2024 dauerte die Baumaßnahme am Moorbach mitten in Vechta. Nun ist der Ausbau, der dem Hochwasserschutz dient, fertig. Damit verbunden wurde auch eine Fischtreppe neu angelegt.

Sommerterrasse eröffnet Kultursommer

Auf mehr als nur Gastronomie dürfen sich in den kommenden Wochen die Besucher der Sommerterrasse von Stratmann freuen. Die urgemütliche Terrasse leitet den Lohner Kultursommer in diesem Jahr ein.

Dammer Schüler gewinnen Designpreis

Rund 150 Schüler von neun Schulen aus der Region rund um den Dümmer gingen beim vierten Diepholzer Solarautorennen an den Start. Die Podiumsplätze belegten drei Teams der Graf-Friedrich-Schule Diepholz, der Designpreis ging an das Team „Töff Töff“ des Gymnasiums Damme.

Neue Trommeln für neue Auftritte

hvo Holdorf. „Endlich haben wir neue Instrumente bekommen!“ Man kann es dem Lächeln von Dirk Haskamp ansehen, wie er sich über das neue Becken und...

Besondere Zivilcourage geehrt

Oldenburger Münsterland. Traditionell finden im Rahmen des sog. Delegiertentages des Heimatbundes für das Oldenburger Münsterland die Auszeichnungen für Zivilcourage der Polizeiinspektion Cloppenburg/Vechta statt. So auch...

Vechta im Zeichen der Erdbeere

Vechta. Es liegt wieder Erdbeerduft in der Luft! An diesem Samstag, 8. Juni, steht Vechta ganz im Zeichen der Erdbeere, denn die Stadtmarketingorganisation Moin Vechta...

Besondere Zivilcourage geehrt

Oldenburger Münsterland. Traditionell finden im Rahmen des sog. Delegiertentages des Heimatbundes für das Oldenburger Münsterland die Auszeichnungen für Zivilcourage der Polizeiinspektion Cloppenburg/Vechta statt. So auch...

Hereinspaziert in offene Gärten

Oldenburger Münsterland. Blühende Rosen und Dahlien, schattenspendende Lauben und tolle Teichanlagen verbergen sich hinter manch einer Gartentür. Am Sonntag, 9. Juni, öffnen in der Zeit...

Kreistagsmitglieder bereisen Cloppenburger Nordkreis

Die beiden Kreistage aus dem Oldenburger Münsterland trafen sich zur ersten gemeinsamen Kreistagsfahrt nach der Corona-Pandemie. Der Landkreis Cloppenburg war diesmal Gastgeber und hatte zu einer Informationsfahrt durch den Norden des Landkreises Cloppenburg eingeladen.

Campingkarte verschafft Überblick

Gemeinsam mit den Erholungsgebieten Barßel-Saterland, Dammer Berge, Hasetal, Thülsfelder Talsperre und der Ausflugsregion Nordkreis Vechta hat der Verbund Oldenburger Münsterland erneut ein regionsweites Gastgeberverzeichnis sowie eine Camping- und Stellplatzkarte herausgegeben.

Kreistagsmitglieder bereisen Cloppenburger Nordkreis

Die beiden Kreistage aus dem Oldenburger Münsterland trafen sich zur ersten gemeinsamen Kreistagsfahrt nach der Corona-Pandemie. Der Landkreis Cloppenburg war diesmal Gastgeber und hatte zu einer Informationsfahrt durch den Norden des Landkreises Cloppenburg eingeladen

Region stellt sich hinter Pläne der UMO

Die Gemeinschaft „Das Oldenburger Land“ steht vollumfänglich hinter der Universitätsmedizin Oldenburg und deren Plänen zum weiteren Ausbau am Standort im Nordwesten.

Über 275.000 Bücherei-Besuche in 2023

Auch in Zeiten von E-Books, Hörbüchern und Streamingdiensten finden noch zahlreiche Menschen den Weg in die Bücherei. Fast 280.000 Mal haben Bürger zwischen Damme und Wangerooge den Weg in eine der 65 Kath. Öffentlichen Büchereien gefunden.

Polizei startet Aktion „Protect your Bike”

Immer mehr Leute steigen auf E-Bikes oder E-Scooter um. Da vewundert es auch nicht, dass die Diebstahlzahlen seit Jahren ansteigen. In Niedersachsen belief sich die Gesamtschadenssumme der Fahrraddiebstähle im vergangenen Jahr auf 32 Millionen Euro. 2019 lag diese noch bei 16,5 Millionen Euro. Im Oldenburger Münsterland wurden 2023 rund 1200 Fahrraddiebstähle zur Anzeige gebracht.
Cloppenburg
Klarer Himmel
9.7 ° C
11 °
7.9 °
93 %
0.8kmh
0 %
Do
20 °
Fr
16 °
Sa
21 °
So
21 °
Mo
19 °